Entscheidung ...
Uni-Campus: Kommt das Okay aus München?
Der Haushaltsausschuss des Landtags wird heute über den Kauf des Güterbahnhofsareals entscheiden.
Foto: Katrin Geyer/Archiv
Kulmbach – Der Haushaltsausschuss des Landtags entscheidet am Donnerstag, ob die Mittel für den Kauf des Güterbahnhofsareals freigegeben werden.

Es ist ein für die Stadt Kulmbach wegweisender Beschluss, der am Donnerstag in München getroffen wird. Im Haushaltsausschuss des Landtags wird darüber entschieden, ob die Kaufverhandlungen der Immobilien Freistaat Bayern mit der Brauerei und der Stadt Kulmbach zu einem erfolgreichen Abschluss geführt werden können. Die "Imby" will (wie berichtet) das Güterbahnhofsareal erwerben, das zu großen Teilen (36 000 Quadratmeter) im Besitz der Brauerei ist, um dort den Campus für die siebte Fakultät der Universität Bayreuth zu errichten.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich