Streit um Deponie
"Wir haben uns nie quer gestellt"
Unter dem Stadtteil Blaich schlummert seit Jahrzehnten eine Altlast.
Foto: Stöcker
Kulmbach – Der frühere Justiziar am Landratsamt, Jürgen Meins, hatte deutlich Kritik am Vorgehen der Stadt zum Thema Altlasten geübt. Die Stadt antwortet.

Was geschah mit dem Unrat, der nach dem Zweiten Weltkrieg und offenbar noch bis in die 1950er Jahre in der Blaich im Untergrund verschwand? Darüber ist eine Diskussion entbrannt - vor allem die Frage betreffend: Geht eine Gefahr von den Hinterlassenschaften für die Bewohner aus?

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich