Gesundheit
Wie super ist Superfood wirklich?
Bunt und gesund: Heimische Beeren - hier verschiedene Johannisbeeren - sind eine preiswerte Alternative zu vermeintlichem Superfood. Symbolbild: stock.adobe.com - Alexander Raths
Foto:
Kulmbach – Exotische Lebensmittel versprechen wahre Wunder. Aber was ist dran an Chia, Goji und Co.?

Die Werbung ist vielversprechend. Von "Nährstoffwundern" ist da die Rede und davon, dass sie uns gesünder, fitter, schlanker und schöner machen: Superfood ist - im wahrsten Sinne des Wortes - in aller Munde. Goji-Beeren und Acerola-Kirchen, Chia-Samen und Spirulina-Algen sollen nicht nur Herz und Immunsystem stärken, sondern auch das Risiko für Krebs, Diabetes, Alzheimer und Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken.Nebenwirkungen?

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich