Radfahren
Kulmbach: Darum stockt der Radwegausbau
Kulmbach ist beim Fahrradklimatest des ADFC auf dem letzten Platz gelandet. Foto: Romy Denk
Foto:
Kulmbach – Kulmbach ist beim Fahrradklimatest bei Städten zwischen 20.000 und 50.000 Einwohnern bundesweit auf dem letzten Platz gelandet. Das sind die Gründe.

Rang 415. Der letzte Platz. Kulmbach ist das Schlusslicht bei der Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), was das Fahrradklima bei Städten zwischen 20 000 und 50 000 Einwohnern angeht. Das Thema ist nicht neu. Schon lange wird darüber diskutiert, wie Kulmbach fahrradfreundlicher werden kann. Im Juli 2019 hatte sogar eine große Bürgerwerkstatt dazu stattgefunden, in der über 200 Vorschläge zusammenkamen. Im November des gleichen Jahres wurde der Auftrag zur Erstellung eines Radverkehrskonzeptes beschlossen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.