Schlechte Straßen
Es rumpelt immer noch gewaltig
Negativbeispiel Aichiger Weg: Der Straßenbelag gleicht hier eher einer Rumpelpiste als einer befestigten Straße.
Foto: Katrin Geyer
Kulmbach – Das Sanierungsprogramm der Stadt ist ins Stocken geraten - zum Leidwesen von Autofahrern und Radlern. Warum kann niemand sagen, wie es weitergeht?

Wer in einem der Läden in der Albert-Ruckdeschel-Straße Eier eingekauft hat oder frische Himbeeren, der sollte auf dem Heimweg Vorsicht walten lassen: Im östlichen Teil zwischen der Einmündung der Straße "Am Milchhof" und dem Pörbitscher Weg gleicht die Straße einer Offroad-Rumpelpiste. Sie zu befahren ist eine Strapaze für Mensch und Material - zumal dann, wenn Mensch mit dem Fahrrad unterwegs ist.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich