Neue Tangente
Kommt man so künftig aus der Innenstadt?
Die Entlastungstangente könnte in der Verlängerung der Heinrich-von-Stephan-Straße am Güterbahnhofsgebäude vorbeiführen.
Foto: Alexander Hartmann
Kulmbach – An der Fritz-Kreuzung stockt der Verkehr. Eine Tangente, die am Güterbahnhof vorbeiführt, könnte den Rückstau auflösen.

Es ist Mittagszeit: An der Spinnerei-Kreuzung, dort, wo die Heinrich-von-Stephan-Straße auf die Hans-Hacker-Straße trifft, stockt der Verkehr. Eltern, die ihre Kinder von der Schule abholen, stehen mit denen, die in der Innenstadt arbeiten oder einkaufen, in der Heinrich-von-Stephan-Straße am Bahnhof oft in einer langen Autoschlange.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich