Stadtrat
Umgehung Melkendorf: Tempo reduzieren
Der Kulmbacher Stadtrat nimmt die Klagen der Melkendorfer sehr ernst, die unter dem Lärm der Umgehung leiden. Foto: Alexander Hartmann
Foto:
Melkendorf – Im Stadtrat einigte man sich auf Sofortmaßnahmen. Bei einer langfristigen Lösung sollen die Bürger beteiligt werden.

Der Stadtrat nimmt die Klagen der Melkendorfer, die unter dem Lärm der Umgehung leiden, sehr ernst. Es sei nachvollziehbar, so OB Henry Schramm, dass sich die Menschen nach Ruhe sehnen. Allerdings sei die Straße auf Wunsch der Melkendorfer gebaut worden. Schramm erinnerte am Donnerstag an die Abstimmung 1995, als sich 75 Prozent für die Umgehung ausgesprochen hätten.Stadtbaudirektor Gerd Belke erklärte, dass man belastbare Daten brauche, bevor Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Es gehe um Verkehrszahlen und Lärmwerte.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich