Baugenossenschaft
Aures-Aus? Es hat gekracht
Die Ex-Aufsichtsratsvorsitzende Inge Aures sollte auch als  Aufsichtsratsmitglied abgesetzt werden.
Foto: Ronald Rinklef/Archiv
Kulmbach – Bei der Versammlung der BG haben fast 70 Prozent für eine Absetzung der Ex-Aufsichtsratsvorsitzenden gestimmt – Aures feierte dennoch einen Erfolg,

Es war die nächste Runde im Konflikt zwischen der Kulmbacher Baugenossenschaft und der früheren Aufsichtsratsvorsitzenden Inge Aures. Am Montagabend fand die Vertreterversammlung in der Stadthalle statt. Auf der Tagesordnung stand ein brisanter Punkt: die Abberufung von Inge Aures und die ihres früheren Stellvertreters Dietmar Hofmann als Aufsichtsräte.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.