Wirtschaft
Kulmbach: Metzgerei Lauterbach ist verkauft
Die Metzgerei Lauterbach hat einen neuen Besitzer.
Foto: Archiv/K. Geyer
Kulmbach – Die Metzgerei Lauterbach hat einen neuen Besitzer. Welcher bekannte Kulmbacher das Traditions-Geschäft gekauft hat.

Die ehemalige Metzgerei Lauterbach hat einen neuen Besitzer: Der Kulmbacher Börsenunternehmer Bernd Förtsch hat das Gebäude am Marktplatz gekauft. Die entsprechenden Gerüchte, die seit geraumer Zeit in Kulmbach grassierten, stimmen, wie ein Sprecher der Börsenmedien AG gegenüber der Bayerischen Rundschau bestätigte: "Die Spekulationen treffen zu." Förtsch habe in den vergangenen Tagen das Traditions-Geschäft gekauft.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich