Energie
"Mit der Sonne gegen den Strom-Preishorror"
"Mit Photovoltaik können wir uns unabhängig machen", sagt MarkusRuckdeschel.
Foto: Symbolbild: Marijan Murat/dpa
Kulmbach – Die Kosten für Energie schießen in Rekordhöhen. "Mit Photovoltaik kann man sich unabhängiger machen", sagt Markus Ruckdeschel von der Energieagentur.

Die Energiepreise steigen ins Unermessliche. Das trifft Privatleute wie auch Firmen. "Für Haushalte ist das eine große finanzielle Last, für energieintensive Mittelständler kann es existenzbedrohend sein", sagt Markus Ruckdeschel von der Energieagentur Nordbayern in Kulmbach. Sein Rat: "Macht die Dächer mit Solarmodulen voll, um unabhängiger zu werden." Ruckdeschel sieht auch die Politik in der Pflicht, die die Abgabenlast schnellstmöglich reduzieren müsse.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich