Für die Plassenburg
Burgspielplatz und Erlebnisweg
Ein Abenteuerspielplatz, der Lust macht auf den Besuch einer "richtigen" Burg.
Foto: Entwürfe: CVG
Kulmbach – Die Initiative "Liebenswertes Kulmbach" hat ein Ideenpaket geschnürt, mit dem man mehr Besucher zum Kulmbacher Wahrzeichen locken könnte.

Die Plassenburg ob Kulmbach ist ein Schatz, für den man viel mehr Familien, Urlauber und Tagestouristen als bisher begeistern sollte. Allerdings nicht, indem man eine Schneise in den Buchwald schlägt und Autos auf einer neuen Trasse zur Burg fahren lässt. Das ist, kurz gesagt, der Standpunkt der Initiative "Liebenswertes Kulmbach".

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich