Technik
Wenn das Amtsblatt bimmelt
Röttenbachs Bürgermeister Ludwig Wahl ist überzeugt von der digitalen Bürgerinformation via Whatsapp  auf dem  Smartphone.
Christian Bauriedel
F-Signet von Natalie Schalk Fränkischer Tag
Röttenbach – Die Gemeinde Röttenbach verschickt Nachrichten über den Kurznachrichtendienst Whatsapp auf die Smartphones ihrer Bürger.

Schick ist sie, die neue Webseite Röttenbachs, die seit kurzem online ist. Ein Jahr hat die Gemeinde aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt zusammen mit einem externen Dienstleister daran getüftelt. Das Startbild der Seite liefert Livebilder aus der Gemeinde, die Suchfunktion auf der Homepage wurde verbessert. Als erste Gemeinde deutschlandweit habe man eine Online-Petition eingeführt, sagt Bürgermeister Ludwig Wahl (FW). Bürger können zu einem Thema online unter www.roettenbach-erh.de/buergerbeteiligung Unterschriften sammeln.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.