Fahndungserfolg ...
Angefahrener Polizist außer Lebensgefahr
Verfolgungsjagd Münchberg
Bei einer spektakulären Verfolgungsjagd nahe Münchberg wurde ein Polizeibeamter verletzt.
Foto: news5
Münchberg – Zwei Männer durchbrechen ein Polizeisperre, ein Beamter wird verletzt. Wie die Polizei am Dienstagmorgen meldete, ist der angefahrene Beamte außer Lebensgefahr.

Ein bei einer Verfolgungsjagd in Oberfranken angefahrener Polizist ist inzwischen außer Lebensgefahr. Der Beamte werde aber weiterhin in einem Krankenhaus stationär behandelt, teilte die Polizei am Dienstag mit.  Der Beamte wurde verletzt, als zwei mutmaßliche Täter im Alter von 24 Jahren am Sonntagabend eine Straßensperre durchbrachen und ihn mit einem Auto erfassten. Zuvor hatten sie auf der Autobahn 9 kontrolliert werden sollen, rasten aber mit teils weit über 200 Stundenkilometern davon, wie die Polizei erklärte. Schließlich ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal