Freizeit
Nürnberger Bürgerverein fürchtet Party-Zone
Die Hesperidengärten orientieren sich an barocken Formen. Über das Aussehen einer geplanten Erweiterung wird derzeit in Nürnberg diskutiert.
Die Hesperidengärten orientieren sich an barocken Formen. Über das Aussehen einer geplanten Erweiterung wird derzeit in Nürnberg diskutiert.
Foto: Nikolas Pelke
Nürnberg – Die in Nürnberg beliebten Hesperidengärten sollen erweitert werden. Die Idee einer modernen Gestaltung stößt aber nicht nur auf Gegenliebe.

Barock oder modern? Über diese Frage scheinen sich im Rahmen der geplanten Neugestaltung des Hesperidengartens in Nürnberg derzeit die Geister zu scheiden. „Ich könnte mir als einen vierten Garten durchaus eine moderne Form vorstellen“, teilte Bürgermeister Christian Vogel (SPD) auf Anfrage mit.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar