Handball
Florian von Gruchalla will gegen Kumpel gewinnen
Florian von Gruchalla ist nicht nur Handballer mit Leib und Seele, sondern auch sehr fußballaffin. Privat drückt der Rechtsaußen des HC Erlangen dem 1. FC Köln die Daumen.
Florian von Gruchalla ist nicht nur Handballer mit Leib und Seele, sondern auch sehr fußballaffin. Privat drückt der Rechtsaußen des HC Erlangen dem 1. FC Köln die Daumen.
Foto: Sportfoto Zink
Erlangen – Der HC Erlangen reist nach einigen Tagen ohne Pflichtspiel nach Hannover zu den Recken.

Der 33:28-Derbysieg gegen den HSC Coburg ist eineinhalb Wochen her. So lange hatte der Handball-Bundesligist HC Erlangen Zeit, sich zu regenerieren und den Fokus auf die TSV Hannover-Burgdorf zu legen, die mit 28 Punkten auf Rang 13 in der Tabelle einen Platz hinter den Erlangern (Platz 12 mit 30 Punkten) steht. Anwurf in Hannover ist am Sonntag um 16 Uhr. Bundesliga, MännerTSV Hannover-Burgdorf –HC Erlangen„Ich denke, dass wir nach dem Derby-Sieg mit viel Selbstvertrauen anreisen werden“, sagt Florian von Gruchalla.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren