HSC Coburg
Ankersen stellt klar: „Die Saison ist noch ...
Der estnische Nationalspieler Karl Toom war einer der wenigen Lichtblicke des HSC gegen Dessau-Roßlau.
Foto: Uwe Gick
Coburg – Zweitligist Coburg droht, im Endspurt die Spannung zu verlieren. Trainer Brian Ankersen fordert eine Reaktion – und erklärt, worum es noch geht.

Rückschritt im Saisonendspurt: Handball-Zweitligist HSC 2000 Coburg zeigte zuletzt gegen den Dessau-Roßlauer HV (25:31) eine desaströse Vorstellung. Nach dem Debakel beim VfL Lübeck-Schwartau (25:37) war es die zweite ernüchternde Vorstellung in den vergangenen drei Spielen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.