HSC Coburg
Starke Reaktion bringt HSC den Klassenerhalt
Jan Schäffer und der HSC Coburg zeigten in Hagen eine starke Reaktion – und sicherten sich auch rechnerisch den Klassenerhalt.
Foto: Iris Bilek
Coburg – Zweitligist Coburg zeigt in Hagen eine souveräne Vorstellung und holt die letzten nötigen Punkte zum Klassenerhalt. Nur zweimal wird es spannend.

Er hatte eine Reaktion gefordert und eine Reaktion bekommen: Brian Ankersen, Trainer des Handball-Zweitligisten HSC 2000 Coburg, war nach dem Debakel gegen den Dessau-Roßlauer HV bedient und forderte für das Auswärtsspiel beim VfL Eintracht Hagen eine völlig andere Vorstellung – und seine Mannschaft sollte sich daran halten.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.