Boxen
Kai Friedensohn: Wer verliert, muss mehr arbeiten
Will in diesem Jahr Bayerischer und Deutscher Meister im Schwergewicht werden: Kai Friedensohn.
Jürgen Schmitt
Jürgen Schmitt von Jürgen Schmitt Saale-Zeitung
Bad Kissingen – Kai Friedensohn ist im Schwergewicht ein Könner seines Fachs. Der Bad Kissinger Boxer erklärt, warum sein Sport auch als Schule für das Leben taugt.

Als gelernter Schreiner und aktueller Beton-Bauer versteht Kai Friedensohn sein Handwerk. Aber auch im Ring. Denn der 25-Jährige ist ein Kampfsportler der Extraklasse. Im Interview verrät der Bad Kissinger, warum seine Erfolge keineswegs allein auf einer großen Muskelkraft beruhen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.