Tennis
Dramatisches Aus für Kevin Krawietz in Rom
Für Kevin Krawietz (links) und Andreas Mies war beim ATP Masters in Rom im Viertelfinale Schluss.
Für Kevin Krawietz (links) und Andreas Mies war beim ATP Masters in Rom im Viertelfinale Schluss.
Foto: Sven Hoppe/dpa
Rom – Kevin Krawietz und Andreas Mies scheitern im Viertelfinale des Master-Turniers an zwei Lokalmatadoren, obwohl es zunächst gut aussah.

Kevin Krawietz und Andreas Mies haben sich am Freitagabend im Viertelfinale des Masters-Turnier in Rom eine mehr als zwei Stunden andauernde Bälleschlacht mit den Lokalmatadoren Simone Bolelli und Fabio Fognini geliefert. Letztlich behielten die Italiener mit 6:7 (3:7), 6:4, 11:9 die Oberhand. Alleine der Match-Tiebreak hatte sich mehr als 20 Minuten hingezogen, ehe Bolelli/Fognini ihren dritten Matchball nutzten.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal