BMW Open
Krawietz/Mies: Auch ohne neues E-Auto glücklich
Bejubeln ihren ersten gemeinsamen ATP-Titel in Deutschland: Kevin Krawietz (links) und Andreas Mies.
Witzmannsberg – „Kramies“ gewinnen ihr erstes ATP-Turnier auf deutschem Boden. Der Coburger sorgt mit einem lustigen Seitenhieb Richtung Hauptsponsor für Erheiterung.

Nach dem gewonnenen Endspiel am Sonntagmittag hatte Kevin Krawietz bei der Siegerehrung auf dem Centre Court des MTTC Iphitos München die Lacher auf seiner Seite. „Ich habe von BMW gehört, dass dieses Jahr auch die Doppelspieler ein Auto bekommen. Das mit dem Schlüssel und so können wir dann später im Büro machen“, sagte der Coburger grinsend ins Mikrofon. Traditionell bekommt der Sieger im Einzel bei den BMW Open neben der Siegprämie ein neues Fahrzeug. Im Doppel gibt es diese Belohnung noch nicht.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar