Fußball
Coburger Start in die Meisterrunde erneut vertagt
Sylvia-Trainer Dieter Kurth muss mit seiner Mannschaft an diesem Wochenende pausieren
Sylvia-Trainer Dieter Kurth muss mit seiner Mannschaft an diesem Wochenende genauso pausieren wie der FC Coburg.
Foto: Hagen Lehmann
Coburg – Der FC Coburg und der SC Sylvia Ebersdorf hätten auswärts spielen sollen. Beide Partien wurden witterungsbedingt abgesagt.

Gastspiele in Unterfranken sah der Spielplan für die beiden Fußball-Landesligisten aus dem Kreis Coburg vor. Während die für Samstag angesetzte Partie des SC Sylvia Ebersdorf beim FC Viktoria Kahl am Freitag witterungsbedingt abgesagt werden musste, folgte einen Tag später auch für den FC Coburg die Absage. Die Begegnung beim TSV Rottendorf wurde - ebenfalls witterungsbedingt - abgesagt. Damit verschiebt sich der Start des FCC in die Meisterrunde der Landesliga Nordwest erneut.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal