Fußball
Sylvia-Trainer Kurth fordert eine Reaktion
Für den Ebersdorfer Coach Dieter Kurth ist das Spiel gegen den TSV Kleinrinderfeld richtungsweisend im Kampf gegen den Abstieg.
Foto: Hagen Lehmann
Ebersdorf – Nach der Auftaktniederlage erwartet Kurth eine klare Leistungssteigerung. Die Partie ist für ihn im Landesliga-Abstiegskampf richtungsweisend.

Der Auftakt in die Abstiegsrunde der Landesliga Nordwest ging für den SC Sylvia Ebersdorf am vergangenen Wochenende schief. 0:2 verloren die Ebersdorfer beim TSV Unterpleichfeld und sind dadurch bereits im zweiten Spiel unter Zugzwang, wenn es am Samstagnachmittag zu Hause gegen den TSV Kleinrinderfeld geht. Landesliga Nordwest, AbstiegsrundeSC Sylvia Ebersdorf (7.) – TSV Kleinrinderfeld (9.)Den Start hatte sich der SC Sylvia Ebersdorf (7 Punkte) anders vorgestellt.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.