Fußball
Sylvia Ebersdorf muss in die Relegation
Der Ebersdorfer Jonas Sapienza wird in dieser Szene von einem Höchberger robust gestoppt.
Foto: Hagen Lehmann
Ebersdorf – Die Elf von Jakob Engelmann verpasst den direkten Klassenerhalt, da sie gegen die TG Höchberg nicht über ein 0:0 hinauskommt.

An Schützenhilfe mangelte es dem SC Sylvia Ebersdorf im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga Nordwest ganz sicher nicht. Mit Euerbach/Kützberg und Viktoria Kahl hatten sich zwei Mannschaften zurückgezogen, mit Kleinrinderfeld war ein Klub von Anfang an in der Abstiegsrunde abgeschlagen. Am letzten Spieltag spielte dann auch noch der Konkurrent um den letzten Nichtabstiegsplatz, der TSV Lengfeld, mit, der nicht über ein 1:1 in Gochsheim hinauskam.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.