Fußball
TSV Mönchröden: Der zweite Matchball soll sitzen
Lukas Köhn und der TSV Mönchröden wollen den zweiten Matchball zur Meisterschaft nutzen.
Lukas Köhn und der TSV Mönchröden wollen den zweiten Matchball zur Meisterschaft nutzen.
Foto: Gunther Czepera
Rödental – Macht Bezirksligist Mönchröden im zweiten Anlauf sein Meisterstück? In Schammelsdorf sollen die Sektkorken knallen – ansonsten wird es spannend.

Zweiter Matchball für den TSV Mönchröden: Am Sonntag (16 Uhr) gastiert der Bezirksliga-Spitzenreiter beim TSV Schammelsdorf und kann nach der 1:2-Niederlage gegen den TSV Meeder mit einem Sieg die Meisterschaft perfekt machen. Bezirksliga West TSV Schammelsdorf (3.) – TSV Mönchröden (1.) Dass das Aufeinandertreffen mit dem Tabellendritten kein leichtes Unterfangen wird, sind sich im Lager der Mönche alle bewusst. Schließlich ist die Mannschaft von Dominik Kauder eins der Top-Teams der Liga, welches sich mit fünf Siegen in Folge in ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal