Fußball
TSV Mönchröden: Doppelschlag auf dem Transfermarkt
Elia Schoppel (rechts,  im Trikot der TG Höchberg) verstärkt den TSV Mönchröden ab sofort.
Foto: Heinrich Weiß
Mönchröden – Der Landesligist verstärkt seinen Kader mit einem jungen Innenverteidiger und einen erfahrenen Torhüter-Rückkehrer.

Der TSV Mönchröden hat noch einmal auf den Transfermarkt zugeschlagen. Der Fußball-Landesligist verstärkt sich mit dem 20-jährigen Elia Schoppel und dem 33-jährigen Rückkehrer Bastian Bauer. Der gebürtige Coburger Schoppel wechselt mit sofortiger Wirkung vom Landesliga-Konkurrenten TG Höchberg zu den „Mönchen“. Der Abwehrspieler kam für die Unterfranken in der laufenden siebenmal zum Einsatz und absolvierte alle Partien über 90 Minuten. Der aus Dietersdorf stammende Innenverteidiger durchlief seine fußballerische Ausbildung ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.