Tischtennis
Wohlbach stürmt zur Herbstmeisterschaft
Borna Kovac legte mit seinen zwei Einzelsiegen und dem Sieg im Doppel zusammen mit Grozdan Grozdanov den Grundstein für den Wohlbacher Sieg
Foto: Horst Marr
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Ahorn – Der erste Schritt Richtung Wiederaufstieg ist gemacht: Regionalligist TTC Wohlbach gewinnt das Topspiel gegen Hohenstein-Ernstthal und ist Herbstmeister.

Perfektes Wochenende für den Tischtennis-Regionalligisten TTC Wohlbach: Mit zwei Siegen aus zwei Spielen holte sich der Absteiger aus der 3. Liga die Herbstmeisterschaft. Am Samstag gewann der TTC ohne Satzverlust gegen die zweite Mannschaft des Bundesligisten TSV Bad Königshofen, am Sonntag legten die Wohlbacher gegen den bisherigen Tabellenführer TTC SR Hohenstein-Ernstthal II einen 6:4-Sieg nach. Vor allem das Duell mit Hohenstein-Ernstthal begeisterte die Zuschauer.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.