Fußball
Härtetest für Spitzenreiter VfR Katschenreuth
Die Katschenreuther (links Christopher Weggel) schickten zuletzt die SpVgg Oberkotzau (vorne Mike Hofmann) mit 5:0 nach Hause.
Foto: Monika Limmer
Kulmbach – Der Nimbus der Katschenreuther Unbesiegbarkeit ist am 11. Spieltag der Bezirksliga Ost in Regnitzlosau in Gefahr.

Der VfR Katschenreuth ist bislang das Maß aller Dinge in der Fußball-Bezirksliga Ost. Zehn Spiele, zehn Siege, 30:3 Tore – mehr geht nicht. Doch am Sonntag (15 Uhr) könnte die beeindruckende Erfolgsserie reißen, muss doch das Team von Trainer Detlef Zenk bei der stark eingeschätzten SG Regnitzlosau, die mit 19 Punkten zum Verfolgerquartett der Katschenreuther gehört, zum Härtetest antreten.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.