Fußball
VfR Katschenreuth peilt den Jubiläumssieg an
„Es ist unglaublich, was die Mannschaft derzeit leistet“, sagt Katschenreuths Trainer Detlef Zenk.
Foto: Monika Limmer
F-Signet von Werner Reißaus Fränkischer Tag
Kulmbach – Die Katschenreuther Serie soll halten: Gegen Oberkotzau soll der zehnte Dreier in Serie her. Der SSV Kasendorf ist auf Wiedergutmachung aus.

Die Tabelle der Bezirksliga Ost sagt alles über die momentane Qualität der Katschenreuther Fußballer aus: Aus neun Spielen holten sie eine optimale Ausbeute von 27 Punkten bei einem Torverhältnis von 25:3. Dem Tabellenzweiten SpVgg Selb 13 ist das Team von Trainer Detlef Zenk schon acht Punkte voraus. Im Heimspiel gegen die SpVgg Oberkotzau (Sonntag, 15 Uhr) peilen die Katschenreuther den zehnten Sieg in Serie an.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.