Fußball
Kasendorf holt Punkt, Katschenreuth marschiert
Der Waischenfelder Dominik Braun blockt den Schuss des Kasendorfers Jan Buchta.
Foto: Peter Mularyzk
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Kulmbach – Der SSV Kasendorf spielt 0:0 beim SV Bavaria Waischenfeld, der ihn schon oft geärgert hat.

Der SSV Kasendorf hat bei seinem Angstgegner SV Bavaria Waischenfeld immerhin einen Punkt geholt, ist aber im Kampf um die Spitzenplätze etwas zurückgefallen. Spitzenreiter VfR Katschenreuth feierte den neunten Sieg in Folge: 3:0 bei der SpVgg Selbitz. Bezirksliga Ost SV Bavaria Waischenfeld – SSV Kasendorf 0:0 Die Gäste hatten zunächst optische Vorteile, jedoch hielt die Bavaria gut dagegen und konnte ab Mitte der ersten Halbzeit nach vorne die ersten gefährlichen Aktionen herausspielen. Die beste Gelegenheit bot sich, als ein ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.