Fußball
Ex-Saarbrücker Alexander Groiß gibt Tipps
Bayreuths Neuzugang Alexander Groiß trifft heute auf seine Ex-Kollegen vom 1. FC Saarbrücken.
Foto: Peter Mularczyk
F-Signet von Nicolas Drack Fränkischer Tag
Bayreuth – Die SpVgg Bayreuth will mit einem Heimsieg gegen Aufstiegsanwärter 1. FC Saarbrücken dem Drittliga-Tabellenkeller entfliehen.

Die SpVgg Bayreuth (18.) ist am vergangenen Dienstag überraschend aus dem Toto-Pokal ausgeschieden. Beim Regionalligisten FC Würzburger Kickers unterlag der Drittliga-Neuling mit 2:3. Damit setzte sich die schwarze Auswärtsserie der Bayreuther aus den Punktspielen auch im Pokal fort.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.