Fußball
Fußballerisches Rumpfprogramm im Spielkreis
Der Altenploser Torschützer zum entscheidenden 4:2, André Münch (blaues Trikot), läuft auf den Nullachter Ali Kilic auf.
Foto: Peter Mularczyk
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Kulmbach – Regen, Schnee und Frost sorgten für viele Spielausfälle im Fußball-Kreis Bayreuth/Kulmbach. Gekickt werden konnte nur auf Hart- und Kunstrasenplätzen.

In der Kreisliga Bayreuth/Kulmbach gingen nur zwei Spiele über die Bühne. Dabei gewann der TSV Neudrossenfeld II das Derby gegen den ASV Oberpreuschwitz mit 3:0 und kletterte auf einen Nichtabstiegsplatz. Der TSV 08 Kulmbach (10.) unterlag wie in der Vorrunde dem Spitzenreiter SC Altenplos.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.