Fußball
Neudrossenfeld im Stile eines Spitzenteams
Levin Pauli, Fabio Zagel und Stefan Kolb (von links) feiern den Sieg in Herzogenaurach.
Foto: Wolfgang Zink
F-Signet von Thorsten Schirmer Fränkischer Tag
Herzogenaurach – Die Neudrossenfelder feiern einen hochverdienten 2:1-Sieg in Herzogenrauach.

Der TSV Neudrossenfeld ist eine Woche nach der Heimpleite gegen Forchheim wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Mit dem hochverdienten 2:1-Auswärtserfolg beim FC Herzogenaurach bleibt das Team von Trainer Markus Taschner in der Landesliga Nordost dem Spitzenduo aus Erlangen und Stadeln auf den Fersen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.