Fußball
Neudrossenfeld kämpft vergeblich
Der Aschaffenburg Niklas Meyer schießt aufs Tor, Fabio Zagel (links) kann nicht mehr abblocken.
Foto: Karl Heinz Weber
Neudrossenfeld – Landesligist TSV Neudrossenfeld schlägt sich im Pokal gegen den Regionalligistne Aschaffenburgs achtbar, verliert aber klar.

Der TSV Neudrossenfeld hat die Pokal-Überraschung verpasst. Der Fußball-Landesligist musste sich in der 2. Toto-Pokal-Runde auf Verbandsebene dem zwei Klassen höheren Regionalligisten Viktoria Aschaffenburg mit 0:3 (0:1) geschlagen geben. Verbandspokal, 2. Runde TSV Neudrossenfeld – Viktoria Aschaffenburg 0:3 (0:1) Achtbar schlug sich der Landesligist gegen den klar favorisierten Ex-Zweitligisten. Der Gast aus Unterfranken hatte zwar ein spielerisches Übergewicht, betrieb aber vor allem vor der Pause Chancenwucher. So blieben ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.