Leichtathletik
Bestleistungen bringen bayerische Titel
Matti Hummel wurde mit neuer Bestmarke von 51,66 Metern bayerischer Schülermeister im Hammerwerfen.
Foto: Theo Kiefner
Kulmbach – Matti Hummel sowie Leonie und Linus Liebenwald vom UAC Kulmbach trumpfen bei der Bayerischen Meisterschaft auf – und beweisen dabei Nervenstärke.

Eine tolle Vorstellung zeigten die Talente der Werfer-Gemeinschaft des UAC Kulmbach und TSV Stadtsteinach bei der bayerischen U23- und Schülermeisterschaft in Kitzingen. Matti Hummel sowie Leonie und Linus Liebenwald holten Podestplätze. Das Ziel für Matti Hummel im Hammerwerfen der Altersklasse M15 war klar: Der Titel sollte her, schließlich lag er mit 50,30 Metern in der Meldeliste klar vorn.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.