Fußball-Kreisklasse
Pünktlich zum Derby trumpft die SG Kupferberg auf
Der Kupferberger  Spielertrainer Alexander Weber verschuldete zwar einen Gegentreffer, feierte aber dennoch mit seinem Team einen wichtigen Heimsieg.
Foto: Archiv/Alexander Muck
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
LKR Kulmbach – Kreisklassen-Schlusslicht FC Kirchleus stoppt auch gegen den BSC Kulmbach nicht seinen Abwärtstrend. Die SG Kupferberg/Ludwigschorgast feiert einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf.

Favoritensiege holten der TSC Mainleus, der TSV Ködnitz und die SG Rugendorf/Losau. Das Trio bleibt damit im Rennen um den zweiten Platz. Kreisklasse Kulmbach TSV Thurnau – TSV Ködnitz 0:2 (0:0) In der ausgeglichenen ersten Halbzeit verweigerte der Schiedsrichter dem Gastgeber einen klaren Foulelfmeter. Nach der Halbzeitpause erhöhte Ködnitz den Druck. Bei einem Pressschlag im Thurnauer Strafraum zeigte der Unparteiische überraschend auf den Punkt, der Ködnitzer Kapitän Riediger ließ sich die Chance nicht entgehen. Danach warf ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.