Fußball-Landesliga
TSV Neudrossenfeld ist bereits unter Zugzwang
Zurück in die Erfolgsspur will sich der Landesligist TSV Neudrossenfeld um Daniel Gareis (rechts, gegen den Schwabacher   Marco Flora)  kämpfen.
Foto: Peter Mularczyk
Neudrossenfeld – Der TSV Neudrossenfeld hinkt seinen Erwartungen hinter. Ein Erfolg beim sieglosen TSV Buch Pflicht, sonst geht der Anschluss an die Spitze verloren.

Zwei Niederlagen in Folge musste der ambitionierte TSV Neudrossenfeld zuletzt hinnehmen. Um in der Landesliga Nordost oben dranzubleiben, ist nun ein Sieg Pflicht. Und die Chancen stehen am Samstag (16 Uhr) beim TSV Buch nicht schlecht. Landesliga Nordost TSV Buch – TSV Neudrossenfeld Der TSV Neudrossenfeld wird alles daransetzen, sich für die 1:3-Heimniederlage gegen den SC Schwabach zu rehabilitieren. Eigentlich zeigten die Grün-Weißen in der hochklassigen Landesliga-Partie eine sehr ansprechende Leistung, leisteten sich aber eine ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich