Paraclimbing
Der Sport hat sein Leben gerettet
Ein Unfall hat für Phil Hrozek alles verändert. Doch mittlerweile hat sich der Kulmbacher ins Leben zurückgekämpft – und zurück an die Kletterwand.
Foto: Karina Brock
Kulmbach – Phil Hrozek ist leidenschaftlicher Kletterer. Der Kulmbacher hat eine spezielle Beziehung zu seinem Sport – gerade nach seinem schweren Unfall.

Mit 14 Jahren hat der heute 40-jährige Phil Hrozek einst Blut geleckt. Durch Zufall. Ein Ruderkollege hat ihn erstmals zum Klettern mit an den Felsen genommen – „und dann hat’s mich gepackt“. Was den Kulmbacher so packte? „Klettern war ganz anders als das Wettkampfrudern, losgelöst von jedem Trainer, von jeder Ansage.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.