Tischtennis
Rugendorfer feiern die „Herbstmeisterschaft“
Hegenbarth
TTC Rugendorf
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Rugendorf – Der TTC Rugendorf hat seine Erfolgsserie in der Verbandsliga Nordost fortgesetzt. Durch den 7:3-Sieg im Spitzenspiel in Schnaittenbach festigte das Team um Jürgen Hegenbarth Platz 1.

Der TTC Rugendorf hat sich mit einem deutlichen 7:3-Sieg beim Tabellenzweiten TuS Schnaittenbach die „Herbstmeisterschaft“ in der Tischtennis-Verbandsliga Nordost gesichert.   Verbandsliga Nordost TuS Schnaittenbach – TTC Rugendorf 3:7 Der aus gesundheitlichen Gründen fehlende Mannschaftsführer Alexander Jobst wurde in diesem wichtigen Match durch den Spitzenspieler der 2. Mannschaft, Miroslav Sochor, ersetzt. Der Schachzug der Gäste, Holan/Sochor als „Einserdoppel“ sowie Hegenbarth mit Hofmann als ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.