Volleyball
Young Volleys zum Start ohne Glück
Antonia Schwenk glänzte in Hammelburg mit soliden Annahmen und geschickten Angriffen.
Foto: Archiv/Monika Limmer
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Neudrossenfeld – Die N.Y. Young Volleys reisen ersatzgeschwächt nach Unterfranken, bringen aber immerhin einen Punkt mit nach Hause.

Die N.H. Young Volleys haben ihr erstes Punktspiel der neuen Saison in der Bayernliga Nord verloren. Doch immerhin brachten sie vom Gastspiel in Unterfranken einen Zähler mit, nachdem die Neudrossenfelderinnen mit 2:3 im Tie-Break verloren.Bayernliga NordTV/DJK Hammelburg – N.H. Young Volleys 3:2Ein spannendes Spiel mit einem unglücklichen Ende für die Gäste aus Oberfranken. Sie mussten nicht nur ohne Trainer, sondern auch personell geschwächt nach Hammelburg reisen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.