Fußball
Kopf an Kopf an der Landesliga-Spitze
Der Jahnler Philipp Nagengast  (vorne) und Tim Spielmann  vom  FC Herzogenaurach liefern sich im Hinspiel ein Sprintduell.
Der Jahnler Philipp Nagengast (vorne) und Tim Spielmann vom FC Herzogenaurach liefern sich im Hinspiel ein Sprintduell.
Foto: Zink
Herzogenaurach – Wenn der FC Herzogenaurach in Forchheim gastiert, ist es in dieser Saison mehr als ein Derby: Beide Mannschaften stehen punktgleich auf Platz 1.

Wenn der Erste auf den Zweiten trifft, ist das ein Spitzenspiel. Wenn sich zwei Lokalrivalen messen, handelt es sich um ein Derby. Wie aber beschreibt man die Partie zweier punktgleicher Teams aus der selben Region, die um den Platz an der Sonne kämpfen? Richtig: Das, was am kommenden Samstag (15 Uhr) in der Fußball-Landesliga Nordost geboten sein wird, wenn die SpVgg Jahn Forchheim den FC Herzogenaurach empfängt, ist schwer in ein Wort zu bringen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren