Höchstadt Alligators
Warum dem Alligators-Macher schon langweilig ist
Einer der Väter des Höchstadter Erfolgs, auch wenn er sich selbst nicht so titulieren will: Trainer Mikhail Nemirovsky.
Einer der Väter des Höchstadter Erfolgs, auch wenn er sich selbst nicht so titulieren will: Trainer Mikhail Nemirovsky.
Foto: Andreas Klupp
Höchstadt a. d. Aisch – Trainer Mikhail Nemirovsky steht nicht oft im Rampenlicht, aber er formte die Höchstadt Alligators zum Oberliga-Spitzenteam - und hat noch viel vor.

Die Höchstadt Alligators (Platz 4 der Hauptrunde) haben die erfolgreichste Eishockey-Saison ihrer Vereinsgeschichte gespielt. Zum ersten Mal schaffte es der HEC in die Play-offs zur DEL2, schied erst im Halbfinale aus. Trainer Mikhail Nemirovsky hat großen Anteil an diesem Erfolg. Vom Fachmagazin Eishockey News wurde er deshalb zum „Trainer des Jahres“ vor Regensburgs Max Kaltenhauser gewählt. Gleichzeitig ist dies eine Auszeichnung für die ganze Mannschaft. Ein Sonderlob des Fachmagazins bekamen Milan Kostourek, Platz 4 in der Kategorie „Spieler des Jahres“, und Anton Seewald, Platz ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren