Ulm
Baustellen: Ausfälle und längere Fahrzeiten auf Brenzbahn
Ulm – Auf der Strecke der Brenzbahn zwischen Aalen und Ulm müssen sich Fahrgäste in den kommenden Wochen auf Ausfälle und längere Fahrzeiten einstellen. Wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof in Ulm fallen Züge zwischen Ulm und Langenau (Alb-Donau-Kreis) vom 3. bis 7. Juni aus, wie ein Sprecher der Südwestdeutschen Landesverkehrs-GmbH (SWEG) am Mittwoch mitteilte.

Weitere Ausfälle gebe es auf dem Abschnitt zwischen Oberkochen (Ostalbkreis) und Giengen an der Brenz (Kreis Heidenheim) in der Zeit vom 8. Juni bis zum 24. Juni. Es soll jeweils einen Schienenersatzverkehr mit Bussen geben. Bahnreisende sollen sich wegen geänderter Abfahrtszeiten vorab informieren. Zudem sei mit längerer Fahrzeiten zu rechnen.

Die SWEG wies zudem daraufhin, dass über Pfingsten auch auf den Strecken zwischen Ulm und den Bahnhöfen in Herrlingen, Laupheim sowie Weißenhorn/Senden/Illertissen in Bayern Schienenersatzverkehr fahre.

Mehr zum Thema
documenta fifteen
Ausstellung
100 Tage Kunst in Kassel: Alles Wissenswerte zur documenta