Straubing
Brennender Rasenmäher löst Feuerwehreinsatz in Klinik aus
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.
Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Straubing – Ein brennender Rasenmäher hat einen Feuerwehreinsatz in einem Krankenhaus in Straubing ausgelöst. Aus einem Fenster in der Nähe der Notaufnahme des Krankenhauses war am Samstag Rauch aufgestiegen, wie die Polizei mitteilte. Ein Rasenmäher-Traktor in der Tiefgarage hatte Feuer gefangen: Er konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.