Drei verletzte Kinder nach Unfall mit Schulbus
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.
Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Triftern – Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind in Niederbayern drei Kinder verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte eine Autofahrerin am Mittwoch dem Bus in Triftern (Landkreis Rottal-Inn) die Vorfahrt genommen. Dadurch sei es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen. Nachträglich hätten sich drei Eltern gemeldet und leichte Verletzungen ihrer Kinder gemeldet.