Politische Netzwerke
Heusgen führt Münchner Sicherheitskonferenz
Christoph Heusgen wird künftig die Münchner Sicherheitskonferenz leiten.
Christoph Heusgen wird künftig die Münchner Sicherheitskonferenz leiten.
Foto: Luiz Rampelotto, dpa
München – Spitzendiplomat und Merkel-Vertrauter wird Chef der weltweit wichtigsten sicherheitspolitischen Tagung.

Anekdoten können viel über einen Menschen erzählen, bei Christoph Heusgen ist es eine vom September 2019. Der Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York läuft auf Hochtouren. Es ist viel los, und im Deutschen Haus, dem Sitz der ständigen UN-Vertretung, läuft plötzlich das Wasser die Wände runter. Heusgen als Chef kümmert sich, und wie durch Zauberhand sind auf einmal alle Spuren beseitigt. Schnell, effektiv und unauffällig, wie es seine Art ist.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal