Bundesliga
Torhüter Ulreich verlängert Vertrag beim FC Bayern bis 2023
Torwart Sven Ulreich
Torwart Sven Ulreich von München wärmt sich auf.
Foto: Sven Hoppe/dpa/Archiv
München – Torhüter Sven Ulreich bleibt ein weiteres Jahr beim FC Bayern München. Wie der deutsche Fußball-Meister am Samstag mitteilte, verlängerte der 33-Jährige seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis Mitte 2023. Der Schlussmann, Nummer zwei hinter Nationaltorhüter Manuel Neuer, gehe damit in seine siebte Saison beim Bundesliga-Tabellenführer. Ulreich war von 2015 bis 2020 bei den Bayern unter Vertrag und 2021 nach einem Jahr beim Hamburger SV wieder zurückgekehrt. «Die Aufgabe hinter einem Welttorhüter wie Manuel Neuer macht mir Spaß, wir haben untereinander ein freundschaftliches, kollegiales Verhältnis», sagte er.
Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: