Kommentar
Ein mangelhaftes Gesetz
Stefan Lange
AZ
Stefan Lange von Stefan Lange Fränkischer Tag
Berlin – Die Ampel will die Einwanderung erleichtern, doch ein Scheitern droht.

Schon oft haben sich die Regierungen dieses Landes um den Zuzug von Arbeitskräften bemüht. Jetzt soll es ein neues Fachkräfteeinwanderungsgesetz richten. Die schwarz-rote Vorgängerregierung hatte bereits ein Gesetz beschlossen, das einige Erleichterungen für den Zuzug nach Deutschland beinhaltete. Es trat am 1. März 2020 in Kraft und Hubertus Heil sprach von einem notwendigen Schritt, um den Bedarf an Fachkräften zu decken.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben