Mayer-Rücktritt
Die CSU mag sich gerade selber nicht
Christoph Hägele
Christoph Hägele
Foto: Barbara Herbst
Bamberg – Nicht nur Linke halten die CSU gerade für eine Partei der Masken-Dealer und Maut-Dilettanten. Und Söder? Gibt seiner Partei keinen Halt.

Im kommenden Herbst entscheiden die bayerischen Wähler über die politische Zukunft von Markus Söder. Der Ministerpräsident muss sich einer Landtagswahl stellen und mit dieser den in jüngerer Vergangenheit wieder wachsenden Zweifeln an seinem Format. Im Wissen um die Bedeutung dieser Wahl hat Söder erst im Februar sein Kabinett neu ausgerichtet. Das wichtigste Signal sendete seinerzeit Söders neuer Generalsekretär. Zumal in einem Wahljahr spielt  ein General  eine kaum zu überschätzende Rolle. Ein General muss die eigenen Reihen ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal