Krieg
Ein Hauch von Frieden?
Gespräche zwischen den Außenministern Russlands und der Ukraine sollen den Weg für eine diplomatische Lösung ebnen.
Micho Haller (Grafik)
Ukraine
F-Signet von Margit Hufnagel Fränkischer Tag
Kiew – Die Außenminister Russlands und der Ukraine treffen sich. Die Regierung in Kiew deutet erste Zugeständnisse an. Besteht eine Chance auf Waffenruhe?

Zwei Wochen schon dauert der Krieg in der Ukraine. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj richtet immer dringendere Appelle an den Westen. „Der Krieg muss enden“, sagte er in einer Videobotschaft. „Wir müssen uns an den Verhandlungstisch setzen.“ Tatsächlich kommt es an diesem Donnerstag zu einem Treffen, das einen Weg zum Frieden aufzeigen soll: Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein ukrainischer Kollege Dmytro Kuleba werden in der Türkei zusammenkommen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.