Pandemie
Ein Leitfaden für den Corona-Alltag an Schulen
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek
Foto: Wolfgang Kumm, dpa
Berlin – Unter welchen Bedingungen lassen sich die Schulen wieder öffnen? Bundesbildungsministerin Karliczek hat sich Gedanken gemacht.

Im Kampf gegen das Corona-Virus steht an vorderster Stelle das Bestreben, die Infektionszahlen zu reduzieren. Schulen spielen dabei eine große Rolle, denn "wir wissen, dass der Schulbetrieb zum Infektionsgeschehen beiträgt", wie Bundesbildungsministerin Anja Karliczek am Montag in Berlin betonte. Auf der anderen Seite stehen die Eltern, die Lehrerinnen und Lehrer, die Schülerinnen und Schüler, die von weitgehend geschlossenen Schulen betroffen sind. Ihnen soll eine neue Leitlinie den Weg durch die Pandemiezeit weisen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.